FANDOM


Tada kaoru

Kaoru Tada (Mitte) zwischen den beiden Hauptdarstellern der japanischen Live-Action von Itazura Na Kiss

Kaoru Tada (Tada Kaoru, 多田 かおる ) ist die Mangaka hinter Itazura Na Kiss. Sie debütierte mit Kiss No Daishou?! 1977 in dem japanischen Manga-Magazin Bessatsu Margaret. Ihren ersten großen Durchbruch feierte sie mit Aishite Night (Hierzulande auch bekannt als Rock `n` Roll Kids) und dessen Animeumsetzung.

Tadas TodBearbeiten

Viele Bessatsu Margaret-Fans waren geschockt, als bekannt wurde, dass Tada am 11.März 1999 im Alter von gerade Mal 39 Jahren während eines Unfalls verstarb. Laut Angaben wurde sie während eines Wohnungsumzuges in einen Autounfall verwickelt und dabei lebensgefährlich verletzt. Tada verstarb daraufhin im Krankenhaus.

Itazura Na KissBearbeiten

Itazura Na Kiss war eine der größten Erfolgsmangas die Tada hatte, besonders wegen seiner weit auslaufenden Story. Jedoch verstarb im März 1999 Tada. Itazura Na Kiss war bis dahin auf 23 Bände fertiggezeichnet. Ihr Ehemann willigte ein, dass man die restlichen Bände von Itazura Na Kiss veröffentlichen dürfe. Mit Band 23 wurde Itazura Na Kiss dann endgültig eingestellt.